Herzlich Willkommen

bei Leben hinterm Honig

- Treffen mit Imkerinnen & Imkern -

Ein journalistisches Projekt von Hanna Maiterth.

Ganz neu im Programm:

Für 2023 gibt es einen Leben hinterm Honig-Jahreskalender. Mehr Infos zum Preis und einen Einblick bekommst du hier .

Worum geht's bei Leben hinterm Honig eigentlich?

Treffen mit Imkerinnen & Imkern

Steht das Honigglas auf dem Frühstückstisch, hat die süße, klebrige Masse einen langen Weg zurückgelegt. Produziert wurde sie von tausenden fleißigen Bienen und ihren Imker*innen. Im Glas steckt also nicht nur ein Aufstrich und ein Süßungsmittel, sondern ungezählte Stunden Arbeit.

Während die Bienen als Bestäuber in der Öffentlichkeit auch aufgrund des sich ändernden Umweltbewusstseins immer mehr in den Fokus rücken, bleiben die Arbeit und der Zeitaufwand in der Regel jedoch verborgen. Das Projekt Leben hinterm Honig holt die Gesichter unter den Imkeranzügen hervor und stellt sie vor. Es geht darum, wie sie zur Imkerei gekommen sind und was sie hält.  

Viel Spaß also beim Stöbern
& liebe Grüße
Hanna

Übrigens ist Leben hinterm Honig auch bei Instagram. Schau gerne mal dort vorbei:

Dir gefällt die Seite?
Du möchtest sie gerne mit Freunden, Familie, . . . teilen?

Das kannst du ganz einfach hier tun: